In der Region Vresse sur Semois fand am ersten Pfingstferienwochenende ein 3 Tage OL mit 2 Wald- und 1 Stadtetappe statt. Die Wälder südlich von Sugny an der französischen Grenze in den Ardennen boten tiefe und steile Geländeeinschnitte, Bäche und Sümpfe. Es gab schnelle Passagen auf den wenigen Forststrassen/Wegen und Hochwald und langsame Abschnitte durch Höhenmeter und dichten Bewuchs. Am letzten Tag ging es auf eine Mitteldistanz in Bouillon. Viele Routenwahlmöglichkeiten gab es durch ein sehr dichtes Postennetz nicht. Abwechslungsreich war die riesige Karte mit Parks, Stadt, Burg, Sportanlagen und Wald.

Wir hatten 3 Tage OL-Spaß bei trockenem, warmen Wetter.