Datum:

Donnerstag, 30.05.2019

Ort:

Riemer Park, München

Veranstalter:

OC München – Orientierungslaufclub München

Organisation:

Tobias Danninger, Arist Kozhevnikov

Wettkampfform:

Einzel-OL

OL-Karte:

OL-Karte "Riemer Park", Maßstab 1:5000, Stand: 04/2019

Gelände:

Parkgelände: teils offen aber auch geprägt von viel Dickicht und Jungwald (nicht belaufbar oder mit sehr stark reduzierter Belaufbarkeit)!

Stempelsystem:

SPORTIdent: Es besteht die Möglichkeit, SI-Cards zu leihen. Leihgebühr 2 Euro

Bahnen/Kategorien:

Bahn A Fortgeschrittene (Distanz 4,5 km Luftlinie)
Bahn B normale Bahn (Distanz 2,6 km Luftlinie)
Bahn C Kinder (Distanz 1,5 km Luftlinie)

Startmöglichkeit:

Zielschluss:

Zwischen 10:00 und 11:00 Uhr

12:00 Uhr

Startgebühren:

OC München Starter: € 0,00

Gäste: € 4,00

Kinder/Jugendliche bis 18: € 2,00

Änderung der Meldung (Kategorie, etc.): zusätzlich €2,00

Nachmeldegebühr (OCM & Gäste): zusätzlich € 4,00

Nachmeldegebühr Kinder/Jugendliche (OCM & Gäste): zusätzlich € 2,00

Meldung:

Meldeschluss ist Montag, 27.05.2019

Bevorzugt Online-Anmeldung via www.orienteeringonline.net

Alternativ ist die Meldung auch möglich an meldung@[oc-muenchen.de]:

Bitte Name, Vorname, Jahrgang und ggf. Verein und SI-Card-Nummer angeben!

Nachmeldung am Wettkampftag nur im Rahmen vorhandener Karten möglich!

Treffpunkt:

Google Maps-Koordinaten:48.132805 N, 11.714846 E

Parkmöglichkeiten: entlang Seidlhofstraße (Salmdorf) für max. 2h (ca. 300m), Parkplatz Riemer See (ca. 700m)

ÖPNV: U2 Station "Messestadt-Ost" (ca. 800 m)

Genauer Treffpunkt:

Treffpunkt 4. Munich O-Cup 2019

Weitere Infos:

Start, Ziel und WKZ befinden sich direkt am Treffpunkt.

Alle Infos zur Veranstaltung und zur MOC-Gesamtwertung sind im Internet unter www.oc-muenchen.de zu finden.

Versicherung/Haftung:

Veranstalter, Ausrichter, Grundstückseigentümer und Behörden übernehmen über bestehende Versicherungen hinaus keine Haftung. Eine ausreichende Versicherung ist Sache des Teilnehmers.

Mit der Anmeldung verpflichtet sich jeder Läufer, sensible Bereiche der
jeweiligen Grünanlagen (z.B. Beete und Biotope) nicht zu betreten bzw. zu
umlaufen. Die Nutzung der Grünanlagen erfolgt im Sinn der
Grünanlagensatzung (Kreisverwaltungsreferat München).

Mit der Anmeldung erklärt sich jeder Läufer mit der Veröffentlichung seiner Meldedaten, Ergebnisse und eventueller Bilder in den Medien, in den Start- und Ergebnislisten, sowie im Internet einverstanden.