Datum:

Sonntag, 25.03.2018

Ort:

Angerlohe

Veranstalter:

OC München – Orientierungslaufclub München

Organisation:

Arist Kozhevnikov und Peter Fischer

Wettkampfform:

Einzel-OL, Mittelstrecke

OL-Karte:

OL-Karte „Angerlohe“ (2006 aktualisiert Juli 2017)

Gelände:

Monoton Parkgelände, mit wenig Orientierungshilfe

Stempelsystem:

SPORTIdent: Es besteht die Möglichkeit, SI-Cards zu leihen. Leihgebühr 2 Euro

Bahnen/Kategorien:

 

 

Munich O-Cup:

Bahn A – für Fortgeschrittene (Distanz: Luftlinie ~4,5 km)

Bahn B – Normale Bahn (Distanz: Luftlinie ~3,5 km)

Bahn C – Anfänger (Distanz: Luftlinie ~1,5 km)

Startmöglichkeit:

Zielschluss:

Zwischen 11 und 12 Uhr

13:00Uhr

Startgebühren:

OC München Starter: € 0,00

Gäste: € 4,00

Kinder/Jugendliche bis 18: € 2,00

Änderung der Meldung (Kategorie, etc.): zusätzlich €2,00

Nachmeldegebühr (OCM & Gäste): zusätzlich € 4,00

Nachmeldegebühr Kinder/Jugendliche (OCM & Gäste): zusätzlich € 2,00

Meldung:

Meldeschluss ist Donnerstag, 22.03.2018

Bevorzugt Online-Anmeldung via www.orienteeringonline.net

Alternativ ist die Meldung auch möglich an info@[oc-muenchen.de]:

Bitte Name, Vorname, Jahrgang und ggf. Verein und SI-Card-Nummer angeben!

Nachmeldung am Wettkampftag nur im Rahmen vorhandener Karten möglich!

Treffpunkt:

GPS-Koordinaten: 48°11'09.8"N 11°28'56.4"E (48.186068 N, 11.482344 E).

Parkmöglichkeiten: entlang Hitlstraße, Rueßstraße.

U-Bahn: S2 Allach, von da ca. 15 min zu Fuß.

Bus: 162/163 Gruithuisenstraße, von da ca. 6 min zu Fuß.

Genauer Treffpunkt:

{phocamaps view=map|id=1} 

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Weitere Infos:

Start, Ziel und WKZ befinden sich direkt am Treffpunkt.

Alle Infos zur Veranstaltung und zur MOC-Gesamtwertung sind im Internet unter www.oc-muenchen.de zu finden.

Versicherung/Haftung:

Veranstalter, Ausrichter, Grundstückseigentümer und Behörden übernehmen über bestehende Versicherungen hinaus keine Haftung. Eine ausreichende Versicherung ist Sache des Teilnehmers.

Mit der Anmeldung erklärt sich jeder Läufer mit der Veröffentlichung seiner Meldedaten, Ergebnisse und eventueller Bilder in den Medien, in den Start- und Ergebnislisten, sowie im Internet einverstanden.