Ergebnisse: 

Letzte Info für Bahn A: 60 Sekunden Strafzeit pro verpasstem Posten im Tunnel.

 

Datum:

Samstag, 30.03.2019

Ort:

Westpark, München

Veranstalter:

OC München – Orientierungslaufclub München

Organisation:

Helga Wagner, Teresa Burrell & Mathias Neumüller

Wettkampfform:

Einzel-OL

OL-Karte:

OL-Karte "Westpark", Maßstab 1:4000, Stand: 2018

Gelände:

Parkgelände

Stempelsystem:

SPORTIdent: Es besteht die Möglichkeit, SI-Cards zu leihen. Leihgebühr 2 Euro

Bahnen/Kategorien:

 

 

Bahn A – für Fortgeschrittene (Distanz ca. 4,2 km, teilweise Tunnel-OL mit nicht markierten Postenstandorten)

Bahn B – normale Bahn (Distanz 2,5 km, 11 Posten)

Bahn C – Kinder (Distanz 1,0 km, 8 Posten)

Startmöglichkeit:

Zielschluss:

Zwischen 10:30 und 12:00 Uhr

13:00 Uhr

Startgebühren:

OC München Starter: € 0,00

Gäste: € 4,00

Kinder/Jugendliche bis 18: € 2,00

Änderung der Meldung (Kategorie, etc.): zusätzlich €2,00

Nachmeldegebühr (OCM & Gäste): zusätzlich € 4,00

Nachmeldegebühr Kinder/Jugendliche (OCM & Gäste): zusätzlich € 2,00

Meldung:

Meldeschluss ist Mittwochabend, 27.03.2019

Bevorzugt Online-Anmeldung via www.orienteeringonline.net

Alternativ ist die Meldung auch möglich an meldung@[oc-muenchen.de]:

Bitte Name, Vorname, Jahrgang und ggf. Verein und SI-Card-Nummer angeben!

Nachmeldung am Wettkampftag nur im Rahmen vorhandener Karten möglich!

Treffpunkt:

Kiosk am Wasserspielplatz

Google Maps-Koordinaten: 48.123007 N, 11.527659 E

Parkmöglichkeiten: Audi Dome, Siegenburger Straße

ÖPNV: U6-Station “Partnachplatz“, ca.1 km entfernt
          Bus 63 Haltestelle “Siegenburger Str.“, ca. 1 km entfernt
          Bus 130/134 Haltestelle “Fuggerstr.“, ca. 0,8 km entfernt

Genauer Treffpunkt:

Treffpunkt 2. Munich O-Cup 2019

Weitere Infos:

Start, Ziel und WKZ befinden sich direkt am Treffpunkt.

Alle Infos zur Veranstaltung und zur MOC-Gesamtwertung sind im Internet unter www.oc-muenchen.de zu finden.

Versicherung/Haftung:

Veranstalter, Ausrichter, Grundstückseigentümer und Behörden übernehmen über bestehende Versicherungen hinaus keine Haftung. Eine ausreichende Versicherung ist Sache des Teilnehmers.

Mit der Anmeldung verpflichtet sich jeder Läufer, sensible Bereiche der
jeweiligen Grünanlagen (z.B. Beete und Biotope) nicht zu betreten bzw. zu
umlaufen. Die Nutzung der Grünanlagen erfolgt im Sinn der
Grünanlagensatzung (Kreisverwaltungsreferat München).

Mit der Anmeldung erklärt sich jeder Läufer mit der Veröffentlichung seiner Meldedaten, Ergebnisse und eventueller Bilder in den Medien, in den Start- und Ergebnislisten, sowie im Internet einverstanden.