• ol-2013-mittel-wald-1.jpg
  • ol-2011-staffel-zielwiese-2.jpg
  • ol1_ready.jpg
  • munich-silhouette-1.jpg
  • Posten1_980x180.jpg
  • Posten2_980x180.jpg
  • munich-silhouette-night.jpg
  • munich-nymphenburg.jpg
  • ol-2011-staffel-start-1.jpg
  • map-niederpframmern.jpg
  • munich-allianz-arena-night.jpg
  • Posten4_980x180.jpg
  • posten_muc_980x180.jpg
  • munich-allianz-arena-dawn.jpg
  • ol-2011-staffel-zielwiese-1.jpg

Nostalgielauf O-Ringen Schweden

Dieses Jahr gab es im Rahmen von O-Ringen in Südschweden einen Nostalgielauf. Da ich schon vor 49 Jahren dabei war, wollte ich auch diesmal mitlaufen.

Der Lauf von der dritten Etappe wurde mit den gleichen drei Bahnen und der Originalkarte (1:25 000) durchgeführt.

Die Durchführung verlief in gleicher Weise wie damals, gleiche Posten, Start und Ziel wie 1965. Am Start – die Uhr lief bereits - musste man zuerst die Bahn von einer Vorlage einzeichnen. Natürlich gab es nicht SPORTident. Bei den Posten wurde mit Lochzangen gestempelt. Eine moderne OL-Karte  war als „Hilfskarte“  (1:15 000) auf der Rückseite angebracht und konnte im Notfall während des Laufs verwendet werden.

Es war schon eine Herausforderung mit der alten Karte die Posten zu finden, da es nur wenige Details gab.

Ausser mir waren noch vier Läufer anwesend, die auch 1965 teilnahmen.

Örjan

Karte von 1965

Karte von 2014